Notbetreuung

Die Bleickenschule hat eine Notbetreuung in der Zeit des Unterrichtsverbots für einzelne Schülerinnen und Schüler eingerichtet. Diese findet in der Zeit von 8-13 Uhr statt und steht nur Eltern bestimmter Berufsgruppen zur Verfügung. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Es wird eine Arbeitgeberbescheinigung erwartet, die spätestens am zweiten Tag vorzulegen ist.

Um uns gegenseitig zu schützen wird darauf geachtet, dass die Schülerinnen und Schüler symptomfrei sind, d.h. keine Erkältungssymptome, kein Fieber, usw. zeigen.

 

Willkommen auf der Homepage der Bleickenschule

Die Bleickenschule - eine Schule mitten in dem Nordseeheilbad Cuxhaven. Sie wissen noch zu wenig über Cuxhaven oder sind sich unsicher, ob Sie hier leben wollen? Vielleicht hilft der Imagefilm der Stadt Cuxhaven und der Agentur für Wirtschaftsförderung des Landkreises Cuxhaven Ihnen weiter. Einfach einmal in "Cuxhaven - Maritime Stadt mit Zukunft" eintauchen.

Was mache ich, wenn mein Kind krank ist?

Es kann immer einmal vorkommen, dass Sie morgens feststellen, dass Ihr Kind erkrankt ist und die Schule nicht besuchen kann. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an die folgende Regelung der Bleickenschule zu halten:

  1. Rufen Sie bitte bis 8 Uhr bei uns im Sekretariat (Tel.: 04721 / 57260) an und melden Sie Ihr Kind krank. Teilen Sie unserer Sekretärin, Frau Feldmann, bitte auch mit, wie lange es voraussichtlich krank ist. Frau Feldmann informiert dann die Klassenlehrkraft.
  2. Wenn Ihr Kind dann wieder die Schule besuchen kann, geben Sie Ihrem Kind bitte am ersten Schultag eine schriftliche Entschuldigung mit.
  3. Ist Ihr Kind länger krank als angenommen, melden Sie sich bitte erneut in der Schule. Bei längeren Erkrankungen bringen Sie bitte spätestens am fünften Fehltag eine schriftliche Entschuldigung zur Schule.
Wir bitten Sie, sich unbedingt an diese Regeln zu halten. Wir als Schule machen uns Sorgen, wenn Ihr Kind nicht kommt und wissen nicht, ob es vielleicht auf dem Schulweg einen Unfall hatte. Darum noch einmal die dringende Bitte: informieren Sie uns wie oben beschrieben.

Bleickenschüler sammeln für die Seenotretter als humanitäres Schulprojekt

Schülerbetriebspraktikum

Diese Elternsprechtage sind geplant

Wo finde ich was?

Aktuelle Informationen zu einem witterungsbedingten Unterrichtsausfall sind zu finden auf der Homepage des Landkreises Cuxhaven unter der Rubrik Schulausfall.

Bleickenschule
Rathausstr. 21
27472 Cuxhaven

schulleitung@bleickenschule.de
Tel.: 04721/57260

Fax: 04721/572625